WIR BRAUCHEN HILFE
Wir garantieren, dass Ihre Spende in vollem Umfang für die Betreuung der krebs-
kranken Kinder und deren Familien verwendet wird.

Fragen

Welche Rolle spielt die Ernährung bei der Behandlung?

Häufig klagen Kinder und Jugendliche unter und auch noch einige Tage nach einer Chemotherapie über Übelkeit, sie sind appetitlos und können Essen oft noch nicht mal riechen. Hier gilt es den Patienten nicht mit Druck zum Essen zu zwingen, sondern ihm spielerisch Speisen und Getränke anbieten, die er gerne mag, auch wenn er nur wenig davon zu sich nimmt. Eine guter Ratgeber ist die Broschüre: „Essen, Genießen, Genesen Ernährungsratgeber für Familien mit einem krebskranken Kind“ die über die Internetseite der Deutschen Kinderkrebsstiftung zu beziehen ist und in der alles Wesentliche zu diesem Thema mit auch praktischen Hilfen zusammengefasst ist.

zurück zur Übersicht >>